Schwimmen für den guten Zweck

Über 100 Schwimmer treten für den guten Zweck an.

Am Samstag schwammen über 100 Sportler, angeführt von Paul Biedermann, durch den „Süßen See“.
Initiiert wurde diese Aktion von Herzensangelegenheiten e.V.
Dieser Verein unterstützt schwer kranke Kinder und deren Familien mit Wunscherfüllungen und vielem mehr.

Wir halfen dem Verein bereits im Anschluss an die 10. La familia Fightnight mit einer Handschuhversteigerung und einer Spendenaktion, welche über 3500€ erbrachte.

Auch dieses Mal waren wir wieder, vertreten durch unseren Trainer und Wettkämpfer Theo Weiland, dabei. Der süße See wurde erfolgreich durchschwommen und auch wenn Biedermann nicht ganz überholt wurde, gewannen am Ende alle.

Bilder
Schwimmen für den guten Zweck

Departments

Kontakt

la familia Fightclub e.V.
Freiimfelder Str. 80
06112 Halle (Saale)

Telefon: 0345 249 803 44
E-Mail: kontaktatla-familia-fightclub [dot] de